Tipps und Infos über Kfz-Teilkasko-Leistungen

Im Gegensatz zur Kfz-Haftpflicht, die eine Pflichtversicherung ist, ist der Einschluss von Teilkasko Leistungen freiwillig. Geltungsbereich der Teilkasko Leistungen ist auf das geografische Europa begrenzt. Insbesondere bei Diebstahlschäden ist diesbezüglich deshalb Vorsicht geboten. Unter den Anbietern zur Kfz-Versicherung bieten viele in Ihren Teilkasko Leistungen für bestimmte Länder Osteuropas – bei Diebstahl keinen Versicherungsschutz. Mein Tipp: Vergleichen Sie die Beiträge der Teilkasko-Versicherung und die Beiträge der Vollkasko-Versicherung. Oft lohnt es sich eine Vollkasko anstatt einer Teilkasko Versicherung abzuschliessen. Je nach Typklassen kann der Beitragsunterschied nur gering abweichen.
Mein Tipp: Vergleichen Sie die Beiträge ohne Selbstbeteiligung und mit 150 Euro Selbstbeteiligung, denn auch hier kann es von Vorteil sein die Teilkasko ohne Selbstbeteiligung abzuschliessen.

Hier geht`s zur Versicherungsvergleichs-Seite

Überblick der Teilkasko-Leistungen für Schäden, die entstehen durch:
♦  Brand, Explosion
♦  Entwendung, Diebstahl
♦  Elementarschäden, Hagel, Überschwemmung, Sturm (ab Stärke 8)*
♦  Wildschäden – Haarwild oder auch Tiere aller Art
♦  Glasbruch
♦  Kurzschluss an der Verkabelung
♦  Marderbisschäden
*unterhalb der Stärke 8 kann eine Entschädigung in der Kfz-Versicherung nur über die Vollkasko erfolgen, wenn eingeschlossen.
Elementarschäden, Hagel, Überschwemmung, Sturm (ab Stärke 8)
Die Elementarschäden der Teilkaskoversicherung Leistungen beinhalten Sturm, Hagel, Blitzschlag, Überschwemmung. Diejenigen die öfter in Skigebiete fahren, sollten über einen erweiterten Einschluss von Schneelawinen nachdenken.
Wildschaden
Normalerweise sind, meist in den Basis-Tarifen, in den Teilkaskoversicherung-Leistungen nur die Kollision mit Haarwild laut Bundesjagdgesetz eingeschlossen. In den Komfort Tarifen haben Sie jedoch oftmals die Möglichkeit alle Tiere einzuschliessen. Damit sind in den Teilkaskoversicherung Leistungen auch die Kollision mit z. B. Pferden, Rinder, Schafe, Gänse etc. eingeschlossen. Mein Tipp: Bei Teilkaso immer die Option „Zusammenstoß mit Tieren aller Art“ zu wählen. Der Beitrag ist hier zwar etwas teurer, allerdings lohnt es sich.
Marderbisschäden
Üblicherweise decken die Teilkaskoversicherung Leistungen Schäden durch Marderbiss ab. Bei den Komfort- Tarifen können die Leistungen oft noch auf alle Tierbisse erweitert werden. Ganz wichtig ist hier auch der Einschluss der Folgeschäden. Nicht immer wird ein Marderbissschaden beim starten des Fahrzeugs sofort entdeckt. Haben Sie jedoch nur einen Basistarif enthalten die Teilkaskoversicherung Leistungen entweder nur eine geringe oder gar keine Entschädigung für die entstandenen Folgeschäden.
Neuwertentschädigung
Bei neuen Fahrzeugen sollte man auch die Leistungen der Neuwertentschädigung prüfen. Denn hier schwanken die Leistungen der Teilkaskoversicherung zwischen 6 – 24 Monate, dieser Punkt kann z. B. bei einem Diebstahl des Fahrzeugs oder bei Lackschäden relevant werden.
Grobe Fahrlässigkeit
Komfort Tarife enthalten oftmals den Verzicht auf den Einwand grober Fahrlässigkeit, die eine Leistungskürzung zur Folge hätte.
GAP Deckung
Mein Tipp: Bei Finanzierung oder Leasing eines Fahrzeuges sollte auch die sogenannte GAP Deckung abgeschlossen werden. Über die Teilkasko wird die Restforderung aus dem Leasingvertrag, bei Verlust oder Totalschadens des Fahrzeugs, da der gezahlte Wiederbeschaffungswert in so einem Fall oft niedriger ausfällt, als die noch offenstehende Restforderung, ausgezahlt.
Werkstattbindung
Wenn Sie die Werkstattbindung wählen, sollten Sie sich in Schadenfall unbedingt mit der Versicherungsgesellschaft in Verbindung setzen, denn die Reparatur muss dann über eine Partnerwerkstatt durchgeführt werden. Der Beitrag kann um ca. 10-15% reduziert werden und man bekomment eine Garantie auf die ausgetauschte Fahrzeugteile und oft wird ein Fahrzeugabhol- und Bringservice angeboten. Auch ein Leihwagen kann für die Dauer der Reparatur gestellt werden. Allerdings unbedingt beachten! Sollten Sie das Fahrzeug in einer nicht Partnerwerkstatt reparieren lassen, entsteht Ihnen dadurch ein Nachteil und zwar wird die Entschädingsleistung von der Versicherungsgesellschaft gekürzt (siehe AKB der jeweiligen Gesellschaft). Mein Tipp: Wenn Sie lieber bei der Kfz-Werkstatt Ihrer Wahl die Reparatur duchführen möchten, dann wählen Sie die Werkstattbindungs-Tarife besser ab.
Fazit: Überprüfen Sie immer in den Kfz-Vergleichsportalen die gewählte Leistungen. Besonders gilt dies beim Abschluß einer Teil- und Vollkasko-Versicherung.
Hinweiss: Die Inanspruchnahme der Teilkasko-Leistungen führt nicht zu einer Hochstufung des Vertrages, wie bei der Vollkasko-Versicherung und Kfz-Haftpflichtversicherung. Der Beitrag für die Teilkaskoversicherung Leistungen bleibt bei einem Satz von 100%.

Zu der Tarifvergleichs-Seite klick hier


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere